Der VOG ist europaweit führend in der Produktion von Tafeläpfeln bester Qualität und vermarktet Südtiroler Äpfel in mittlerweile über 75 Ländern. Für den Sitz in Terlan suchen wir eine/n Mitarbeiter/-in für den Bereich

TRADE MARKETING (F/M/N)

Terlan (BZ)
Vollzeit
10.09.2022

Die Aufgaben

Entwicklung von neuen sowie Optimierung von bestehenden Trade Marketing Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit italienischen und internationalen Kunden im Lebensmittelhandel; Ausarbeitung und Umsetzung von Sell-In und Sell-Out Maßnahmen sowie von Category Management Projekten; Beobachtung von Markttrends und -entwicklungen; Aufbereitung und Bereitstellung von Analysen und Reports zur Erfolgsmessung.

Das ideale Profil

  • abgeschlossenes Studium in Marketing / Wirtschaft und/oder mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im FMCG-Umfeld
  • sehr gute Kenntnisse im Hinblick auf B2B-Vertriebsabläufe
  • ausgeprägte Analysefähigkeit gepaart mit Gestaltungsfreude und Umsetzungsstärke
  • Teamplayer mit sehr gutem Präsentations- und Verhandlungsgeschick sowie mit der Fähigkeit, Personen zu motivieren und zu überzeugen
  • sehr gute Deutsch-, Italienisch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Das Unternehmen bietet

  • Einstieg in ein junges und solides Unternehmen
  • berufliche wie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • angenehmes Arbeitsklima und sicherer Arbeitsplatz
  • interessante Entlohnung

Zusatzleistungen

  • Aus- und Weiterbildung
    Aus- und Weiterbildung
  • Barrierefreiheit
    Barrierefreiheit
  • Betriebliche Altersvorsorge
    Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsarzt
    Betriebsarzt
  • Essenszulage
    Essenszulage
  • Flexible Arbeitszeiten
    Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Anbindung
    Gute Anbindung
  • Notebook
    Notebook
  • Mobiltelefon
    Mobiltelefon
  • Parkplatz
    Parkplatz
  • Zusatzversicherungen
    Zusatzversicherungen

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39 0471 301 390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.