Top-Job

Die E. Innerhofer AG ist seit mehr als 120 Jahren zuverlässiger Partner im Bereich Bad/Haustechnik/Fliesen. Über 230 Mitarbeiter*innen an verschiedenen Standorten in Südtirol, im Trentino und in Belluno sind mit fachlicher Kompetenz und großem Engagement für unsere Kunden im Einsatz. Für den Hauptsitz in St. Lorenzen/Bruneck suchen wir einen engagierten

MITARBEITER PERSONALENTWICKLUNG (F/M/N)

St. Lorenzen/Bruneck (BZ)
Vollzeit
17.03.2022

Die Aufgaben

Mitarbeit bei der Planung von Employer-Branding-Maßnahmen; kontinuierliche Verbesserung des Recruitingprozesses, Bewerbungsmanagements; Unterstützung bei der Konzeption des Onboardingprozesses und laufende Weiterentwicklung; Bedarfserhebung, Planung und Organisation von Weiterbildungsangeboten; Gestaltung und Implementierung von Personalentwicklungsinstrumenten.

 

Das ideale Profil

  • fundierte Ausbildung mit Schwerpunkt HR-Management
  • mehrjährige Erfahrung in der Personalentwicklung
  • Freude am konzeptionellen Arbeiten und an der Implementierung von Prozessen
  • Kommunikationsstärke und ausgeprägte Service-Orientierung
  • hohe Beratungs- und Kooperationsfähigkeit sowie Konzeptionsstärke und effiziente Arbeitsorganisation
  • fundierte Moderationserfahrung mit Gruppen und Teams
  • hohe Selbständigkeit und Leistungsorientierung sowie ausgeprägter Gestaltungswille
  • sehr gute Deutsch- und Italienischkenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit MS-Office Anwendungen

Das Unternehmen bietet

  • ein vielseitiges Arbeitsumfeld in einem modernen, inhabergeführten Familienunternehmen
  • eine seriöse Unternehmenskultur und die Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung
  • leistungsgerechte Entlohnung und attraktive Sozialleistungen

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39 0471 301 390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.