Top-Job

Für den VOG Verband der Südtiroler Obstgenossenschaften mit Sitz in Terlan suchen wir eine/n qualifizierte/n Mitarbeiter/-in Marketing für den Themenschwerpunkt BIO.

MARKETING SPECIALIST BIO (F/M/N)

Terlan (BZ)
Vollzeit
26.01.2022

Die Aufgaben

Aufgaben im Bereich Produktmanagement:
Kontakt mit Bio-Verbänden und Organisationen; Ansprechpartner für relevante Themen im Segment Bio; Marktforschung: Erstellung von Markt-, Konsumenten- und Konkurrenzanalysen.

Aufgaben im Bereich Brandmanagement der Produktmarke Biosüdtirol:
Steuerung der Außenkommunikation der Marke; Sicherstellung der korrekten Verwendung von CI und CD, Weiterentwicklung der Marke; Kontrolle der Positionierung und der strategischen Entwicklung der Marke; Erstellung von Werbekonzepten und Kampagnenplanung; Verpackungen; Erfolgsmessung von Marketing-Aktionen; Erstellen von Markt- und Quartalsberichten.

Das ideale Profil

  • Hochschulabschluss mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Marketing
  • sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Zielorientierung und Überzeugungskraft
  • Teamfähigkeit, Motivation und Flexibilität
  • Eigeninitiative, Eigenverantwortung, selbständiges Arbeiten
  • sehr gute Deutsch-, Italienisch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft im In- und Ausland

Das Unternehmen bietet

  • Einstieg in ein gesundes und solides Unternehmen
  • ein sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz
  • eine entsprechende Einarbeitungszeit
  • ein junges und dynamisches Team
  • interessantes sowie abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit entsprechender Verantwortung

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39 0471 301 390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.