Die Kellerei Bozen ist eine traditionsverbundene Südtiroler Kellerei mit Weinen von ausgesuchter Qualität und regionalem Charakter  Sie gilt zu Recht als eine der interessantesten Betriebe Südtirols. Zur Verstärkung der bestehenden Mannschaft suchen wir eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in
 

VERKAUFSBÜRO ITALIEN UND REZEPTION (F/M/N)

Bozen (BZ)
Vollzeit
12.10.2021

Die Aufgaben

Auftragserfassung und entsprechende Abwicklung mit direktem Kundenkontakt, Betreuung/Unterstützung der Aussendienstmitarbeiter inklusive Berechnung deren Provisionen, Pflege der Kundenstammdaten wie Verkaufskonditionen, Bearbeitung von eventuellen Reklamationen und Verfolgung des Forderungsmanagements, Mitarbeit im Empfangsbereich: professioneller Empfang der Kunden/Partner/Lieferanten, Entgegennahme von Telefonaten, allgemeine organisatorische Tätigkeiten.

Das ideale Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position erwünscht
  • sehr gute Deutsch- und Italienischkenntnisse, gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Empathie, Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit Kunden
  • Organisationstalent und analytische Arbeitsweise
  • Selbständigkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Loyalität, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft
  • gute MS-Office Anwenderkenntnisse

Das Unternehmen bietet

  • Einstieg in eine renommierte Südtiroler Kellerei
  • sicherer Arbeitsplatz mit interessantem Aufgabenbereich
  • angenehmes Arbeitsklima und gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte Entlohnung

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39 0471 301 390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.