Top-Job

Für ein im Lebensmittelbereich international tätiges Handelshaus mit Sitz im Stadtzentrum von Bozen suchen wir einen

TRADER (F/M/N) - BEREICH LEBENSMITTEL

Bozen Zentrum (BZ)
Vollzeit
19.05.2021

Die Aufgaben

Intensive Betreuung der zugewiesenen Kunden (international), Bearbeitung der Angebote sowie Auftragsabwicklung, Organisation von internationalen Sendungen, Erstellung von Zoll- und Speditionspapieren, Projektarbeit, verschiedene administrative Arbeiten und Führung der Korrespondenz.

Das ideale Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Volkswirtschaft/Betriebswirtschaft/Sprachen oder vergleichbares
  • professionelles, freundliches und sicheres Auftreten
  • hohe Sozialkompetenz sowie sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • engagiert, durchsetzungsstark sowie hohe Eigenmotivation
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift (Deutsch, Italienisch und Englisch - weitere Sprachen von Vorteil)
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse

Das Unternehmen bietet

  • Einstieg in ein sehr erfolgreiches und international tätiges Unternehmen
  • abwechslungsreicher Aufgabenbereich
  • sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • sehr gute Entlohnung

Zusatzleistungen

  • Aus- und Weiterbildung
    Aus- und Weiterbildung
  • Barrierefreiheit
    Barrierefreiheit
  • Gesundheitsmaßnahmen
    Gesundheitsmaßnahmen
  • Getränke
    Getränke
  • Gute Anbindung
    Gute Anbindung
  • Mobiltelefon
    Mobiltelefon
  • Notebook
    Notebook
  • Prämien
    Prämien
  • Vergünstigungen
    Vergünstigungen
  • Parkplatz
    Parkplatz
  • Snacks
    Snacks

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39 0471 301 390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.