Unser Kunde ist ein führender Hersteller im Bereich der Wintersport-Technik. Zur Erweiterung des Teams am Firmensitz in Volders (A) suchen wir Dich!

MITARBEITER EINSATZPLANUNG (F/M/N)
Disposition

Volders (A)
Vollzeit
14.06.2022

Die Aufgaben

Du planst die Einsätze und Termine unserer Servicetechniker; Du koordinierst Inbetriebnahmen in Deutschland und Österreich; Du förderst den Verkauf von Serviceleistungen (Wartungen,  Reparaturen, Erneuerungen) und setzt entsprechende Angebote auf; Du überwachst die ordnungsgemäße Abrechnung mit Kunden bzw. dem Mutterhaus; Du stellst den Telefonsupport bei Kundenanfragen sicher; Du fungierst als Schnittstelle zwischen den Abteilungen, dem Mutterhaus und dem Kunden und kommunizierst professionell; Du sorgst dafür, dass die Techniker perfekt für die Einsätze ausgerüstet sind und kontrollierst die Berichte der Techniker im CRM.

Das ideale Profil

  • abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Sachbearbeitung bzw. Disposition (von Vorteil)
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Zahlenaffinität, Freundlichkeit
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • gute EDV Kenntnisse (v.a. MS Excel und Word, CRM von Vorteil)
  • gute Kenntnisse der Deutschen Sprache, Englischkenntnisse von Vorteil

Das Unternehmen bietet

  • ein dynamisches Team in einem modernen und soliden Betrieb
  • gezielte Einarbeitung
  • vielseitige, abwechslungsreiche und fordernde Tätigkeit
  • individuelle Arbeitszeiten möglich (Gleitzeit mit Kernzeit)
  • Monatsbruttogehalt 2.500 € für Vollzeit [effektive Bezahlung je nach Qualifikation und Erfahrung]

Ihr Ansprechpartner

Mag. Max Auriemma

Mag. Max Auriemma

T +43 512 209027
E ma@look4u.at

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.