Unser Kunde ist ein innovatives IT-Unternehmen im Bereich Revenue Management für Hotels und Destinationen. Zur Teamerweiterung am Hauptsitz in Innsbruck (A) suchen wir Dich!

HEAD OF REVENUE MANAGEMENT (F/M/N)

Innsbruck (A) & Home Office
Vollzeit
14.06.2022

Die Aufgaben

Du bist für die Loyalität und die Produktakzeptanz unserer Kunden verantwortlich; Du sorgst dafür, dass potentielle Kunden zu langjährigen Kunden werden; Du optimierst bestehende Abläufe und führst neue Prozesse ein; Du bist stets um hohe Kundenzufriedenheit bemüht; Du erarbeitest und führst Upgrading-Projekte durch; Du unsterstützt die Kollegen im Marketing & Sales mit Know How in den Bereichen Produktkommunikation und Revenue Management; Du arbeitst eng mit IT, Marketing & Sales sowie Produktentwicklung zusammen.

Das ideale Profil

  • Berufserfahrung im Customer Success / Revenue Management oder
  • abgeschlossenes Studium + Berufserfahrung (Hotellerie/Tourismus)
  • Führungserfahrung (>3 Jahre)
  • Erfahrung mit Revenue Management Software (von Vorteil)
  • Durchsetzungsstärke und exzellente zwischenmenschliche Kompetenzen
  • Teamgeist und Fähigkeit, Prioritäten richtig zu setzen
  • Erfahrung im Beschwerdenmanagement
  • ausgeprägtes Verständnis für Märkte und Kundensegmente
  • Kommuikationsstärke und Leidenschaft für Kundenkontakt
  • Fähigkeit, bestehendes zu hinterfragen sowie Innovationsgeist
  • ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift - Italienischkenntnisse (von Vorteil)

Das Unternehmen bietet

  • ein junges, hochmotiviertes Team; eine moderne Unternehmenskultur
  • ein offenes Umfeld mit laufender Weiterentwicklung und Innovation
  • Jahresbruttogehalt ab EUR 45.000 (effektive Bezahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung)
  • flexible Arbeitszeiten, kein Wochenenddienst
  • tolle HomeOffice-Lösungen, coole Team Events
  • Mitarbeitervorteile in unseren Partnerhotels

Ihr Ansprechpartner

Mag. Max Auriemma

Mag. Max Auriemma

T +43 512 209027
E ma@look4u.at

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.