Top-Job

Für ein international tätiges Industrieunternehmen mit Sitz im Vinschgau suchen wir einen

EXPORT MANAGER - B2B (F/M/N)

Vinschgau (BZ)
Vollzeit
09.11.2020

Die Aufgaben

Betreuung der Bestandskunden und Akquisition von Neukunden in der zugewiesenen Zone, Führen der Verkaufsverhandlungen inklusive Ausarbeitung der entsprechenden Angebote unterstützt durch das technische Büro sowie durch den Verkaufsinnendienst, Verfolgung der Angebote, Aufbau des Kundendienstes und Supervision desselben, Ausarbeitung der Verkaufsstrategie in Linie mit den Zielsetzungen der Geschäftsführung, Erstellung des jährlichen Budgets und konsequente Umsetzung desselben, kontinuierliche Beobachtung und entsprechende Analyse der zugewiesenen Märkte wie der jeweiligen Mitbewerber, aktive Mitarbeit in der Planung und Umsetzung verkaufsfördernder Maßnahmen für eine nachhaltige Weiterentwicklung des Unternehmens.

Das ideale Profil

  • abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im technischen Vertrieb mit sehr guten Kenntnissen der anvertrauten Verkaufszone
  • Kenntnisse im B2B-Bereich erwünscht
  • unternehmerisches Denken wie Handeln sowie starke Ergebnisorientierung
  • ausgeprägte kommunikative wie organisatorische Fähigkeiten
  • Eigeninitiative und Verhandlungsgeschick
  • Flexibilität und hohe Eigenmotivation
  • gepflegtes Erscheinungsbild und Charisma
  • sehr gute Deutsch-, Englisch- und Italienischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil
  • sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • hohe Reisebereitschaft im DACH-Gebiet

Das Unternehmen bietet

  • vielseitige Aufgabe im technischen Vertrieb
  • bestehender Kundenstock, Gestaltungsfreiraum
  • innovative und qualitativ hochwertige Produkte
  • direktes Anstellungsverhältnis sowie leistungsgerechte Vergütung
  • Zusatzleistungen: Firmenfahrzeug, Laptop, Handy

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39 0471 301 390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.