Für ein bekanntes Handels- und Denstleistungsunternehmen mit Sitz in Bruneck suchen wir im Zuge eines stetigen gesunden Wachstums einen

OFFICE MANAGER (F/M/N)

Bruneck (BZ)
Vollzeit
24.01.2022

Die Aufgaben

Organisation wie Koordination sämtlicher Bürotätigkeiten sowie allgemeiner Verwaltungs- und Sekretariatsarbeiten; der Fokus liegt dabei auf folgenden Tätigkeiten: Erfassung und Kontrolle sämtlicher Kundenaufträge; entsprechende Fakturierung sowie Kontrolle des Zahlungsverkehrs in enger Abstimmung sowohl mit der direktion als auch der Buchhaltung; Dokumentenverwaltung im firmeninternen ERP-System und Erledigung der mit dem Verkauf verbundenen behördlichen Auflagen; Kontrolle sämtlicher Einkaufsaktivitäten und Freigabe der entsprechenden Zahlungen; Pflege der Kunden- bzw. Lieferantenstammdaten.

Das ideale Profil

  • abgeschlossene kaufmännische/betriebswirtschaftliche Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich Verwaltung und Büroorganisation
  • gutes Verständnis der buchhalterischen und steuerrechtlichen Zusammenhänge wie Prozesse und den damit verbundenen gesetzlichen Pflichten 
  • analytische, genaue und termingerechte Arbeitsweise
  • sehr gute organisatorische wie kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, Eigenverantwortung, Pflichtbewusstsein, Motivation und Flexibilität
  • sehr gute Deutsch- und Italienischkenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen

Das Unternehmen bietet

  • ein über die Grenzen Südtirols hinaus bekanntes Handels- und Dienstleistungsunternehmen
  • eine vom Thema "Nachhaltigkeit" geprägte Unternehmenskultur
  • ein junges und dynamisches Team
  • die Möglichkeit, sehr selbständig zu arbeiten und sich einzubringen
  • sehr gute persönliche und berufliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte Entlohnung

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39-0471-301390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.