Für ein sehr erfolgreiches Unternehmen mit Sitz in Bruneck suchen wir einen

DIREKTIONSASSISTENTEN (F/M/N)

Bruneck (BZ)
Vollzeit
11.02.2021

Die Aufgaben

Umfassende administrative und organisatorische Unterstützung der Geschäftsführung; Führung der Korrespondenz sowie Pflege der Kontakte zu Kunden/Lieferanten/Partnern/Behörden; Organisation bzw. Vorbereitung wie Nachbereitung von Kundenterminen und Veranstaltungen; Empfang und Betreuung/Bewirtung von Besuchern bzw. Kunden; Erstellung von Berichten/Protokollen; Aufbereitung von Daten sowie Ausarbeitung von Präsentationen; Unterstützung der Verkaufsmannschaft in der Ausarbeitung von Verträgen bzw. sonstigen Verkaufsunterlagen und Übermittlung derselben an Kunden.

Das ideale Profil

  • abgeschlossene Ober- und/oder Hochschule
  • nachweisbare Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position erwünscht
  • ausgezeichnete organisatorische wie kommunikative Fähigkeiten
  • Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit in Kontakt mit Kunden/Lieferanten/Partnern
  • Diskretion, Eigeninitiative, Eigenverantwortung sowie Verantwortungsbewusstsein
  • gepflegtes professionelles Auftreten
  • Flexibilität und hohe Eigenmotivation
  • sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von MS Office-Programmen (Word, Excel, Powerpoint, ecc.)
  • ausgezeichnete Deutsch- und Italienischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse von Vorteil

Das Unternehmen bietet

  • Einstieg in ein renommiertes, erfolgreiches Unternehmen
  • eine sehr spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein sehr professionelles und angenehmes Arbeitsumfeld
  • Freiräume für Eigeninitiative
  • angemessene Einarbeitungszeit

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39 0471 301 390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.