Top-Job

Unser Auftraggeber ist ein bekannter Südtiroler Wirtschaftsverband. Zur Verstärkung des Teams suchen wir für den Hauptsitz in Bozen einen

MITARBEITER PR UND KOMMUNIKATION (F/M/N)

Bozen (BZ)
Vollzeit
31.05.2021

Die Aufgaben

Konzeption und Planung, in enger Abstimmung mit der Direktion und unter Einbindung der einzelnen Fachbereiche, von internen wie externen Kommunikationsmaßnahmen und selbständige Umsetzung derselben; Aufbau, Implementierung und Weiterentwicklung effizienter wie effektiver Social-Media-Aktivitäten; Beratung der Direktion in allen Belangen der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Unterstützung der einzelnen Fachbereiche hinsichtlich Presseanfragen, Events oder anderen Kommunikationsprojekten; Verfassen von Pressemitteilungen für Print- wie Onlinemedien und proaktive Betreuung der Medienvertreter; Planung von Informationsflüsse in Richtung Mitglieder/Öffentlichkeit und entsprechende Auswahl der geeigneten Instrumente bzw. Kommunikationskanäle; Verwaltung sämtlicher Daten/Informationen/Materialien im Medienbereich; Betreuung und Verfolgung der internen Kommunikation.

Das ideale Profil

  • abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Kommunikations- und/oder Wirtschaftswissenschaften oder entsprechende Ausbildung mit Spezialisierung im Bereich PR/Kommunikation
  • sehr gute Fähigkeiten in der Ausarbeitung/Erstellung von Artikeln/Pressetexten/Berichten
  • nachweisbare Berufserfahrung im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • sehr gute persönliche Kontakte (Netzwerk) zu Journalisten und/oder Medienvertretern auf lokaler Ebene
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position von Vorteil
  • die Fähigkeit, eine Kommunikationsstrategie (nach innen wie nach außen) gemäß einem vorgegebenen bzw. vereinbarten Budget konzeptionell auszuarbeiten und in Folge auch umzusetzen
  • ausgezeichnete organisatorische wie kommunikative Fähigkeiten
  • sehr gute Kenntnisse der unterschiedlichsten strategischen Ansätze, Möglichkeiten und Instrumente im Bereich der Unternehmenskommunikation
  • sehr gute Fähigkeiten im Bereich des Beziehungsmanagements mit internen wie externen Partnern
  • sehr gute Kenntnisse der politischen Realität/Gegebenheiten/Abläufe/Gleichgewichte in Trentino Südtirol und Italien
  • hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen sowie Stressresistenz
  • Kreativität, Professionalität und Leadership
  • hohe Teamfähigkeit
  • ausgezeichnete Italienisch- (Muttersprachniveau), sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse

Das Unternehmen bietet

  • ein sehr solides Unternehmen und das Angebot eines sicheren Arbeitsplatzes
  • ein sehr professionelles und motivierendes Arbeitsumfeld
  • eine anspruchsvolle und strategisch bedeutende Position im Unternehmen
  • sehr gute berufliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine angemessene Einarbeitungszeit
  • die Zusammenarbeit mit einem konsolidierten und motivierten Team

Zusatzleistungen

  • Aus- und Weiterbildung
    Aus- und Weiterbildung
  • Barrierefreiheit
    Barrierefreiheit
  • Betriebliche Altersvorsorge
    Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsarzt
    Betriebsarzt
  • Essenszulage
    Essenszulage
  • Flexible Arbeitszeiten
    Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitsmaßnahmen
    Gesundheitsmaßnahmen
  • Getränke
    Getränke
  • Gute Anbindung
    Gute Anbindung
  • Home-Office
    Home-Office
  • Mobiltelefon
    Mobiltelefon
  • Notebook
    Notebook
  • Vergünstigungen
    Vergünstigungen
  • Parkplatz
    Parkplatz
  • Snacks
    Snacks
  • Verkehrsmittelzuschuss
    Verkehrsmittelzuschuss
  • Zusatzversicherungen
    Zusatzversicherungen

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39 0471 301 390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.