Unser Kunde ist ein international erfolgreiches und krisensicheres Unternehmen mit Sitz im Unterland. Zur Verstärkung des bestehenden Teams suchen wir einen

LOGISTIKER (F/M/N)

Unterland (BZ)
Vollzeit
17.02.2021

Die Aufgaben

Organisation und Verfolgung, in enge Abstimmung mit dem Verkaufsinnendienst, der Warenzustellung über Drittunternehmen; Führen von Verhandlung mit den Drittunternehmen und Suche nach neuen potenziellen Partnern für die Abwicklung der Transportleistungen; Planung, Abwicklung und Kontrolle bzw. Verfolgung der entsprechenden Transportaufträge, Beanstandung von Fehlleistungen; Bearbeitung eventueller Reklamationen seitens der Kunden; Unterstützung des Einkaufs hinsichtlich aller logistischen Aspekte im Bereich Beschaffungslogistik.

Das ideale Profil

  • erfolgreich technische oder kaufmännische Ausbildung
  • mehrjährige Erfahrung im Transportwesen bzw. in der Logistik allgemein
  • Zielorientierung und Verhandlungsgeschick
  • die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen sowie den Blick für das Wesentliche
  • Selbständigkeit, Eigeninitiative und hohe Belastbarkeit
  • Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit und Teamorientierung
  • kundenorientiertes Verhalten und Dienstleistungsbereitschaft
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und italienischen Sprache
  • sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse

Das Unternehmen bietet

  • verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgabe in einem bekannten, soliden und vor allem krisensicheren Unternehmen
  • selbständige Arbeitsweise sowie große Gestaltungsfreiräume
  • sehr gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine angemessene Einarbeitungszeit
  • junges und dynamisches Arbeitsumfeld

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39 0471 301 390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.