Unser Auftraggeber ist ein renommiertes Südtiroler Handelsunternehmen mit Sitz im Großraum Bozen. Zur Verstärkung der bestehenden Mannschaft suchen wir einen engagierten

LEITER FUHRPARK (F/M/N)

Großraum Bozen (BZ)
Vollzeit
26.08.2021

Die Aufgaben

Du bist dafür verantwortlich, dass die frischen Qualitätsprodukte die Kunden täglich pünktlich erreichen und sorgst dank deiner durchdachten Planung für einen reibungslosen Ablauf der Liefertouren. Dabei führst und koordinierst du gekonnt ein Team von etwa 40 Mitarbeitern und überwachst den Fuhrpark. Nicht zuletzt treibst du mit viel Elan wichtige strategische Projekte in den Bereichen Digitalisierung und Ausarbeitung neuer Konzepte für die Vertriebslogistik an.

Das ideale Profil

  • nachweisbare Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position (Bereich Logistik, Transportwesen, Fuhrparkverwaltung o.Ä.)
  • sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten sowie eine hohe Sozialkompetenz
  • Eigeninitiative, Lösungs- und Ergebnisorientierung, zeitliche Flexibilität
  • Bodenständigkeit und Hands-on Mentalität
  • sehr gute PC-Anwenderkenntnisse (insbesondere Excel), technisches Verständnis und Interesse an technischen Neuerungen
  • Freude an der Umsetzung neuer Projekte
  • sehr gute Deutsch- und Italienischkenntnisse

Das Unternehmen bietet

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen und stetig wachsenden Unternehmen
  • ein spannender wie abwechslungsreicher Aufgabenbereich, welcher dir große Gestaltungsspielräume bietet
  • ein gewachsenes und stabiles Team, welches dich tatkräftig unterstützt
  • sehr gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und ein der Position entsprechendes Vergütungspaket

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39 0471 301 390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.