Unser Kunde ist ein erfolgreicher Tiroler Textilgroßhändler. Zur Erweiterung des Teams am Firmensitz im Großraum Innsbruck (A) suchen wir Dich!

LAGERLEITER (F/M/N)
Textilgroßhandel

Großraum Innsbruck (A)
Vollzeit
22.12.2020

Die Aufgaben

Du führst das Lagerteam und stellst einen reibungslosen Warenfluss sicher; Du kümmerst Dich um die Wareneingangskontrolle, die Einbuchung im System, die Etikettierung und die Lagerung im Hochregallager; Du übernimmst die Aufträge aus dem Computersystem; Du lagerst die Stoffrollen aus, schneidest und kommissionierst sie; Du stellst Lieferscheine aus, führst Lagerkorrekturen durch und wickelst Reklamationen ab; Du bist für die Sauberkeit und Ordnung im Lager zuständig; Du interessierst Dich für kontinuierliche Verbesserungen; Du arbeitest eng mit allen Kollegen und der der Geschäftsleitung zusammen.

Das ideale Profil

  • abgeschlossene Ausbildung (Lehre o.ä.)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Lager
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Staplerschein von Vorteil
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • körperliche Fitness (Hantieren mit sperrigen, schweren Stoffrollen)
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • gute EDV Kenntnisse (Lagersoftware)
  • gute Kenntnisse der Deutschen Sprache, Englischkenntnisse von Vorteil

Das Unternehmen bietet

• ein dynamisches Team in einem modernen und soliden Tiroler Betrieb
• gezielte Einarbeitung, familiäres Betriebsklima, Freitag Nachmittag frei
• vielseitige, abwechslungsreiche und fordernde Tätigkeit; Mitarbeiterführung
• Monatsbruttogehalt 2.400 € für Vollzeit (effektive Bezahlung je nach Qualifikation und Erfahrung)

Ihr Ansprechpartner

Mag. Max Auriemma

Mag. Max Auriemma

T +43 512 209027
E ma@look4u.at

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.