Für ein renommiertes Südtiroler Handelsunternehmen im Lebensmittelbereich mit Sitz in Bozen suchen wir einen

JUNIOR EINKÄUFER/BUYER FOOD (F/M/N)

Bozen (BZ)
Vollzeit
04.08.2021

Die Aufgaben

Nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit, erledigen Sie in dieser Position nachstehende Aufgaben: Auswahl und Bewertung der Lieferanten in enger Abstimmung mit dem Vertrieb; Führung und Abschluss von Einkaufsverhandlungen und Rahmenvereinbarungen; Pflege stabiler Lieferantenbeziehungen; Durchführung von Lieferantenaudits und Werksbesichtigungen; ständige Beobachtung der einkaufsrelevanten Märkte und Besuch von Fachmessen; operative Verfolgung des Bestellwesens und entsprechende Rechnungsprüfung; Hinterlegung und Pflege von Lieferanten- und Artikelstammdaten; softwareunterstützte Optimierung der internen Abläufe.

Das ideale Profil

  • Abschluss einer kaufmännischen oder einer allgemeinbildenden Oberschule bzw. eines entsprechenden Hochschulstudiums
  • erste Berufserfahrung im Lebensmittelbereich, vor allem aber eine große Leidenschaft für den entsprechenden Bereich (hochwertige Lebensmittel)
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungs- sowie Durchhaltevermögen
  • Loyalität sowie großes Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • selbständige und analytische Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • sehr gute Deutsch- und Italienisch-, gute Englischkenntnisse
  • gelegentliche Reisebereitschaft

Das Unternehmen bietet

  • Mitarbeit in einem soliden wie traditionsreichen Südtiroler Unternehmen, welches seit Jahren überregional tätig ist
  • eine entsprechende gut organisierte Einarbeitszeit
  • sehr gute berufliche sowohl Weiterbildungs- als auch Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein dynamisches, sehr modernes wie zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39 0471 301 390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.