Top-Job

Unser Kunde ist ein international führendes Unternehmen im Bereich „technische Anlagen und Maschinen“. Zur Verstärkung der internationalen Einkaufsabteilung suchen wir Dich!

EINKÄUFER MIT ERFAHRUNG (F/M/N)
technische Anlagen und Maschinen

Großraum Innsbruck (A)
Vollzeit
23.08.2021

Die Aufgaben

Betreuung von Einkaufsverhandlungen und Überprüfung der Rahmenvereinbarungen; operative Abwicklung der Bestellungen, Überwachung der Kundenaufträge und Lagerbestände; Koordination des termingerechten Wareneinganges; Analyse bestehender Verträge und Suche nach neuen Lieferanten bzw. nach Einsparungsmöglichkeiten; Pflege stabiler Lieferantenbeziehungen; Pflege von Lieferantenstammdaten und Ausarbeitung von Reportings; Abwicklung allfälliger administrativer Aufgaben; enge Zusammenarbeit mit dem Team und der Geschäftsführung.

Das ideale Profil

  • Abschluss einer kaufmännischen / technischen Ausbildung
  • Berufserfahrung von Vorteil (Einkauf, Ersatzteilwesen, Lagerlogistik)
  • technisch versiert und interessiert
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Loyalität und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • selbständige und analytische Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen und ERP
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Italienischkenntnisse von Vorteil

Das Unternehmen bietet

  • ein hochqualifiziertes und motiviertes Arbeitsumfeld
  • Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten
  • stark wachsendes und international tätiges Unternehmen
  • Jahrsebruttogehalt EUR 40.000 (effektive Bezahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung)

Ihr Ansprechpartner

Mag. Max Auriemma

Mag. Max Auriemma

T +43 512 209027
E ma@look4u.at

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.