Unser Kunde ist ein namhaftes, international tätiges Unternehmen im Bereich Maschinenbau/Elektrotechnik. Zur Teamerweiterung am Standort in Lienz (A) suchen wir Dich!

SERVICETECHNIKER (F/M/N)
(Elektrotechnik)

Lienz (I)
Vollzeit
23.08.2021

Die Aufgaben

Du führst weltweit Serviceeinsätze eigenverantwortlich durch (Installationen, Inbetriebnahmen, Kundeneinweisungen, Reparaturen, Wartungen, Updates etc.); Du dokumentierst Deine Einsätze (Installationsdokumentation, Reports, Datenpflege in den softwaregestützten Tools etc.); Du arbeitest bei Produktneueinführungen (Prototypenbau, Fieldtest, Nullserie) sowie beim Assembling mit (zur Aufnahme von neuem Geräte-Know-How); Du führst unterstützende Arbeiten im Service-Team durch.

Das ideale Profil

  • abgeschlossene technische Ausbildung (GOB/TFO, HTL o.ä.)
  • technisches Wissen und Können (Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik)
  • Berufserfahrung von Vorteil
  • gutes technisches Gesamtverständnis, Lösungsorientierung
  • gute IT-Kenntnisse (Hardware, Software) von Vorteil
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
  • Eigenmotivation
  • gute Kenntnisse Deutsch- und Englischkenntnisse
  • hohe internationale Reisebereitschaft und Flexibilität

Das Unternehmen bietet

  • Einstieg in ein international führendes Industrieunternehmen
  • interessanter und sehr abwechslungsreicher Aufgabenbereich
  • Verwirklichung eigener Ideen
  • besonders angenehmes Arbeitsklima, junges und motiviertes Team
  • sehr gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Bruttomonatsgehalt 2.600 € - Bezahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

Ihr Ansprechpartner

Mag. Max Auriemma

Mag. Max Auriemma

T +43 512 209027
E ma@look4u.at

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.