Unser Kunde ist ein führender internationaler Spezialist in der Produktion von Speck-, Schinken-, Rohwurst- und Bratenprodukten. Zur Teamerweiterung an der Niederlassung in Naturns (BZ) suchen wir ab sofort Dich!

BETRIEBSTECHNIKER (F/M/N)

Naturns (BZ)
Vollzeit
14.06.2022

Die Aufgaben

Du stellst die Inbetriebnahme der hochmodernen Maschinen und Anlagen (Verpackungsmaschinen, Produktionsmaschinen, Räucherkammern, etc.) sicher; Du kümmerst Dich um regelmäßige Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten - sowie um die Gebäudeleittechnik; Du behebst Störungen rasch und zuverlässig; Du protokollierst Deine Einsätze gewissenhaft und genau; Du fertigst bei Bedarf Einzelteile für Sonderreparaturen; Du bist ein Teamplayer und stets um Anlagenoptimerungen und Verbesserung der Prozessabläufe bemüht.

Das ideale Profil

  • abgeschlossene technische Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Mechatronik, Elektrik, Maschinenbau, Pneumatik oder (Service-)Technik (von Vorteil)
  • technisch versiert, wirtschaftlich denkend
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • gute EDV Kenntnisse
  • gute Kenntnisse der Deutschen Sprache, Italienischkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zum Schichtbetrieb

Das Unternehmen bietet

  • ein junges und motiviertes Team in einem modernen und soliden Betrieb
  • intensive Einschulung und Einarbeitung, geregelte Arbeitszeiten
  • vielseitige, abwechslungsreiche und fordernde Tätigkeit
  • sichere Ganzjahresstelle, individuelle Entwicklungssmöglichkeiten
  • Monatsbruttogehalt 2.500 € für Vollzeit + Zulagen + Überstunden [effektive Bezahlung je nach Qualifikation und Erfahrung]

Ihr Ansprechpartner

Mag. Max Auriemma

Mag. Max Auriemma

T +43 512 209027
E ma@look4u.at

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.