Unser Kunde ist ein führendes Produktions- und Handelsunternehmen. Zur Teamerweiterung am Hauptsitz im Großraum Innsbruck (A) suchen wir Dich!

BEREICHSLEITER DISPOSITION (F/M/N)
Produktions- & Absatzplanung

Großraum Innsbruck (A)
Vollzeit
14.06.2022

Die Aufgaben

Führung der Bereichsmitarbeiter; Produktionsplanung für die zugeteilten Werke; Auslösung der Bestellungen bei Drittlieferanten; Erstellung von Prioritätslisten sowie Terminüberwachung; Sicherstellung der geplanten Lieferquotenziele; Optimierung der Lagerbestände von Fertigartikeln; Überwachung der Produktion von neuen Artikeln; Abwicklung jeglicher Werbungen; zentrale Ansprechperson für Fragen und Probleme i.S. Disposition/Produktion innerhalb der Firmengruppe.

 

Das ideale Profil

  • abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung (HAK, HTL, FH, Uni)
  • mehrjährige Praxis in vergleichbaren Positionen
  • Führungserfahrung
  • Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen
  • Affinität zu IT-Systemen, Kennzahlen und Prozessen
  • gute SAP- und Excel-Kenntnisse
  • sehr gute Deutschkenntnisse, verhandlungssicheres Englisch

Das Unternehmen bietet

  • eine spannende Rolle in einem international agierenden Unternehmen
  • ein agiles Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit zur Entfaltung eigener Ideen
  • krisensicherer Arbeitsplatz bei einem soliden Unternehmen.
  • laufende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Mitarbeiterbenefits (Essen, Gesundheit und Mobilität)
  • Monatsbruttogehalt ab 5.200 € für Vollzeit (effektive Bezahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung)

Ihr Ansprechpartner

Mag. Max Auriemma

Mag. Max Auriemma

T +43 512 209027
E ma@look4u.at

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.