Von innovativen Softwarelösungen bis hin zu modernen Zutrittsystemen, AXESS ist ein Alllround- und Fullservice-Partner wenn es um den Zugang in Skigebieten (z.B. Dolomiti Superski), Stadien, Messen, Bädern oder in anderen Themenbereichen geht. Zur Verstärkung der bestehenden Mannschaft in Bozen suchen wir einen Mitarbeiter

TECHNICAL SUPPORT & PROJECT MANAGER (F/M/N)

Bozen (BZ)
Vollzeit
27.05.2021

Die Aufgaben

Aufnahme, Analyse und Bearbeitung technischer Kunden- und Partneranfragen im Innen- und Außendienst; Unterstützung bei Systeminbetriebenahmen vor Ort; Installation, Installationsbegleitung von Neuanlagen und Anlagenerweiterungen; Wartungs- und Servicetätigkeiten, auch Fernwartungstätigkeiten; Veranlassung des Ersatzteilversandes, Ersatzteilmontagen; allgemeine Servicetechnikereinsätze; Konfigurationsunterstützungen und Kundeneinweisungen; Übernahme von technischen Anwenderschulungen; Mitgestaltung der Knowledge Base.

Das ideale Profil

  • technische Ausbildung im Bereich IT/Elektrotechnik
  • Berufserfahrung im Bereich Anlagemontagen, Installationen, Inbetriebnahme, Service und Kundensupport von Vorteil
  • gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Italienisch und Englisch
  • gute Kenntnisse der gängigen MS Office Produkte 
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit sowie korrektes Erscheinungsbild und Auftreten
  • Führerschein B sowie Reisebereitschaft im Raum Italien
  • Bereitschaft für Wochenenddienste
  • persönlicher Bezug bzw. Freude am Skifahren

Das Unternehmen bietet

  • Einstieg in ein weltweit tätiges Technologieunternehmen
  • abwechslungsreiche Arbeitstätigkeit
  • Freiraum für Eigeninitiative
  • sehr gute persönliche wie berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • lohnabhängiges Arbeitsverhältnis, der Leistung angemessene Entlohnung mit entsprechenden Zusatzleistungen

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39 0471 301 390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.