Unser Kunde ist ein innovatives Marketingunternehmen für Hotels und Destinationen. Zur Teamerweiterung am Firmensitz in Strass / Zillertal (A) suchen wir Dich!

MITARBEITERIN SEKRETARIAT /BUCHHALTUNG (F/M/N)
Vollzeit oder Teilzeit

Strass / Zillertal (A)
Vollzeit
13.01.2022

Die Aufgaben

Du bist für die Durchführung der laufenden Buchhaltung, die Erstellung der montalichen UVA/ZM und des Reportings verantwortlich; Du wickelst die monatliche Fakturierung, die Ein- und Ausgangsrechnungen, das Mahnwesen und den Zahlungsverkehr ab;  Du unterstützst das Management bei der Planung und Erstellung von Budgets, Detailkalkulationen und Controlling; Du kümmerst Dich um allgemeine administrative und organisatorische Tätigkeiten im Büro; Du stellst fristgerechte statistische Meldungen, Berichte und eine enge Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsteam und dem Steuerberater/Wirtschaftsprüfer sicher.

Das ideale Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Sekretariat / Buchhaltung / Finanzen / Controlling
  • versierter Umgang mit Buchhaltungssoftware (RZL, FIBU-System o.ä.)
  • hohes Maß an Eigeninitiative
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse, v.a. MS Excel
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil

Das Unternehmen bietet

  • ein hochmotiviertes, dynamische und sympathisches Team
  • ein offenes Umfeld mit laufender Weiterentwicklung und Innovation
  • Jahresbruttogehalt 45.000 € für Vollzeit (effektive Bezahlung abhängig von Qualifikation, Erfahrung und Wochenstunden)
  • flexible Arbeitszeiten, tolle HomeOffice-Lösungen, coole Team Events
  • Feel Good Management
  • Mitarbeitervorteile: Vergünstigungen - Sport, Freizeit, Ernährung

Ihr Ansprechpartner

Mag. Max Auriemma

Mag. Max Auriemma

T +43 512 209027
E ma@look4u.at

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.