Top-Job

Für die Raiffeisenkasse Salurn suchen wir zur Verstärkung der bestehenden Mannschaft einen

MITARBEITER KREDITABTEILUNG (F/M/N)

Salurn (BZ)
Vollzeit
04.08.2021

Die Aufgaben

Erstellung von Kreditverträgen, Zusatzvereinbarungen und Kreditbewilligungsvorlagen; Abwicklung von Bankgarantien sowie Erstellung von Grundbuchsgesuchen und Bilanzanalysen; Durchführung von Bonitätsanalysen und Sicherheitenbewertungen sowie Kreditrevisionen; Datenpflege und diverse administrative Tätigkeiten.

Das ideale Profil

  • vorzugsweise abgeschlossene akademische Ausbildung in Wirtschaftsfächern
  • nachweisbare Bankerfahrung, idealerweise in der Kreditbearbeitung
  • Teamorientierung, Eigeninitiative und Eigenverantwortung sowie eine hohe Dienstleistungsorientierung
  • Termintreue, Genauigkeit, Diskretion und sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • sichere Anwendung des MS Office-Paketes
  • sehr gute Deutsch- und Italienischkenntnisse

Das Unternehmen bietet

  • eine Stelle in einem sicheren und soliden lokalen Bankinstitut
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • entsprechende Einarbeitungszeit mit der Möglichkeit die Stellvertreterposition zu übernehmen
  • leistungsgerechte Entlohnung mit interessanten Zusatzleistungen

Zusatzleistungen

  • Aus- und Weiterbildung
    Aus- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
    Betriebliche Altersvorsorge
  • Gute Anbindung
    Gute Anbindung
  • Mobiltelefon
    Mobiltelefon
  • Notebook
    Notebook
  • Prämien
    Prämien
  • Parkplatz
    Parkplatz
  • Zusatzversicherungen
    Zusatzversicherungen

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hannes Mair

Dr. Hannes Mair

T +39 0471 301 390
E info@look4u.it

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.

Bei der Besetzung der Position wird die Chancengleichheit zwischen Mann und Frau gemäß Gesetz 128/91 gewährleistet.
Die Übermittlung des Lebenslaufes berechtigt die Behandlung der Daten gemäß EU-Verordnung 679/2016. Absolute Diskretion wird gewährleistet.