Machen Karrieremessen Sinn?

News
Samstag, 10. November 2012

In vielen Regionen und Branchen ist der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften nach wie vor sehr groß. Aber wie allgemein bekannt sein dürfte, sind „gute Leute“ schwer zu finden. Nicht nur große, sondern vermehrt auch kleine und mittlere Unternehmen nutzen aus diesem Grund verstärkt „Karrieremessen“, oft auch als „Unternehmenskontaktmessen“ bezeichnet, um mit potenziellen Kandidaten/Mitarbeitern in Kontakt zu treten. Während große Unternehmen diese Art von Messen schon fix in ihre Jahresplanung aufgenommen haben, da ihnen ausreichend Budgetmittel und Personalressourcen zur Verfügung stehen, so stellt sich für das eine oder andere KMU immer wieder die Frage nach der Sinnhaftigkeit einer Teilnahme an derartigen Veranstaltungen. In den allermeisten Fällen stehen nämlich auf den Messen Letztere gegenüber den prominenten Arbeitgebermarken eher im Abseits.

Der Arbeitssuchende aber hat auf Karrieremessen die Möglichkeit, direkt mit Unternehmen und Unternehmern in Kontakt zu treten und sein Netzwerk auszubauen.?Da die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten immer mehr und immer unübersichtlicher werden und es nach einer abgeschlossenen Ausbildung oftmals sehr schwer ist, den geeigneten Job zu finden, bietet diese Art von Messen das richtige Umfeld, um sich zu informieren, um mit Experten zu sprechen und sich einen guten Überblick über die eigenen beruflichen Möglichkeiten zu verschaffen.?Und warum soll man als Arbeitsuchender immer darauf warten, zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden? Man kann einem potenziellen Arbeitgeber ja zuvorkommen und selbst die Initiative ergreifen. Aber auch Unternehmen ziehen ihren Vorteil aus derartigen Veranstaltungen. Sie suchen permanent nach jungen Talenten, und diese Messen bieten ihnen die Möglichkeit, die Aufmerksamkeit potenzieller Arbeitskräfte auf sich zu lenken.

Eine Karrieremesse läuft in der Regel ab wie jede andere Messe. Es gibt Messestände der Aussteller und Unternehmen, wo sich Besucher informieren und mit den Vertretern von Unternehmen in Kontakt treten können. Zudem finden vielfach Fragerunden und Workshops statt, welche die Möglichkeit bieten, einen Eindruck hinsichtlich der jeweiligen Berufsfelder zu gewinnen.?Viele bieten auch im Vorfeld der Messe bereits eine Hilfestellung bzw. ein Training für die persönliche Bewerbung an. Auch wird dem Arbeitssuchenden die Chance geboten, vor Ort die eigene Bewerbung einzureichen und oft sogar ein Bewerbungsgespräch zu führen.?Ohne Zweifel sind Karrieremessen zukunftsorientiert und deshalb ernst zu nehmen. Trotzdem darf der „Spaßfaktor“ nicht zu kurz kommen. Gerade aus diesem Grund bieten die meisten Messen ein entsprechendes Rahmenprogramm an, welches darauf abzielt, diese Events entsprechend abzurunden.

Ohne Zweifel sind Karrieremessen vor allem für Arbeitssuchende sinnvoll. Schließlich geht es um die berufliche Zukunft und diese Art von Veranstaltung bietet die Möglichkeit, sich zu orientieren und oft auch neue Berufszweige zu entdecken, die einem sonst nicht in den Sinn gekommen wären. Dabei geht es nicht nur darum, sich für ein konkretes Stellenangebot zu bewerben. Es sollte vielmehr das Ziel verfolgt werden, Kontakte zu knüpfen und Ansprechpartner für spätere Bewerbungen zu finden. Durch den persönlichen Kontakt bietet sich die Möglichkeit, einen bleibenden Eindruck der eigenen Person zu hinterlassen. Ferner kann bei dieser Gelegenheit sehr gut das persönliche Auftreten „trainiert“ werden, da man in den Gesprächen mit den Unternehmen sehr schnell merkt, wo man noch Lücken hat und in welchem Bereich man sich unbedingt verbessern muss.

Karrieremessen sind wahre Märkte der Möglichkeiten: Auf engstem Raum präsentieren sich potenzielle Arbeitgeber der Öffentlichkeit, führen Bewerbungsgespräche im Akkord und buhlen um die spannendsten Kandidaten. Und nicht nur Berufseinsteiger können bei dieser Gelegenheit etwas für ihre berufliche Zukunft tun.



Diese Webseite benutzt technische Cookies und jene von Drittanbieter. Klicken Sie hier, um weitere Informationen dazu zu erhalten, oder deren Verwendung zu verweigern.
Durch die weitere Nutzung dieser Webseite, wird die Verwendung von Cookies akzeptiert.

Schließen