Erfolgreiches Selbstmarketing!

News
Samstag, 13. Juli 2013

Warum passiert mir das? Ich habe viel Arbeit in ein Projekt gesteckt, habe gute Ergebnisse erzielt, dafür aber keine Anerkennung erhalten. Gleichzeitig werden meine Arbeitskollegen oder Beraterkollegen oder Mitbewerber für ihre Leistung gefeiert. Was kann ich machen, damit auch die Anerkennung erfahre, die ich mir verdiene?

Zu allererst sollte ich mir darüber im Klaren sein, dass es nicht ausreicht, "nur" gute Arbeit zu leisten. Erst wenn die eigene Leistung von anderen wahrgenommen wird, so kann sich daraus ein positiver Effekt für einem selbst ergeben. Oft steckt keine böse Absicht dahinter, wenn die eigene Leistung nicht entsprechend honoriert wird. Und gerade aus diesem Grund sollte man aktiv dafür sorgen, dass die eigenen Arbeitsergebnisse wie Erfolge auch ganz bewusst wahrgenommen werden. Zudem passiert folgendes: Die Arbeitsplätze werden rar, der Leistungsdruck nimmt zu. Der Wettbewerb wird härter, Job-Bewerber müssen sich gegen immer mehr Kandidaten durchsetzen. Um die eigenen Chancen zu verbessern, nehmen immer mehr Arbeitssuchende eine professionelle Hilfe in der Selbstvermarktung in Anspruch.

Ein erfolgreiches Selbstmarketing-Konzept berücksichtigt sowohl die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten als auch die beruflichen Kompetenzen und hilft, dieseleben bei der gewünschten Zielgruppe eindrucksvoll zu positionieren. Aufbauend auf einer detaillierten Profilanalyse gilt es, die eigenen Stärken zu erkennen und an die Bedürfnisse des „Marktes“ anzupassen. Anschließend geht es darum, mit einer passenden Selbstvermarktungs-Strategie ein möglichst positives Image aufzubauen, um folglich das berufliche „Alleinstellungsmerkmal“ bekannt zu machen bzw. erfolgreich zu kommunizieren. Zur Analyse der eigenen Ausgangssituation gehört natürlich eine sachliche, ehrliche und authentische Selbsteinschätzung der eigenen Stärken, der bisher erbrachter Leistungen, der eigenen Wünsche und Erwartungen sowie eine intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen beruflichen Profil. Wo liegen meine Stärken, wo meine Interessen und Wünsche? Wo bzw. bei welchen Unternehmen werden diese meine Stärken, diese meine besonderen Fähigkeiten und Kompetenzen gebraucht? Und nach einer intensiven Beschäftigung mit dieser Ausgangssituation sollte in einem nächsten Schritt dann geklärt werden, welche beruflichen und privaten Ziele für einem selbst besonders wichtig sind: Was bedeutet für mich persönlich Erfolg? Wie sieht eine erfolgreiche berufliche Betätigung für mich persönlich aus? Welche Art der Belohnung oder Anerkennung ist für mich wichtig? Wichtig ist es in diesem Zusammenhang so genau wie möglich zu klären, was man beruflich im Leben erreichen will. Nur so kann der richtige Weg eingeschlagen bzw. gefunden werden. Anders formuliert: Wer kein Ziel hat, der kann auch nicht den richtigen Weg für sich finden.

Eine erfolgreiche Selbstvermarktung am Arbeitsmarkt ist ein langfristiger Prozess und erfordert daher Geduld und Durchhaltevermögen. Für einen dauerhaften Erfolg sollten Sie es stets zu Ihrer Maxime machen, individuellen Stärken und Eigenschaften bewusst zu betonen, um sich als Person bzw. als Anbieter einer bestimmten „Leistung“ am Arbeitsmarkt klar zu positionieren vor allem aber hervorheben. Dabei sind immer wiederkehrende Schritte wie: Analyse, Planung, Durchführung und Kontrolle; stets im Auge zu behalten. Die für die langfristige Perspektive wichtige Kurskontrolle hilft, das eigene Konzept immer wieder von neuem an die jeweiligen Umstände anzupassen. Die Ehrlichkeit mit sich selbst sowie die Authentizität muss dabei ein ständiger Begleiter sein.

Der Manager des eigenen Erfolges zu werden ist für jeden von uns möglich: "Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Winzigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt.“ (Oliver Wendell Holmes)



Diese Webseite benutzt technische Cookies und jene von Drittanbieter. Klicken Sie hier, um weitere Informationen dazu zu erhalten, oder deren Verwendung zu verweigern.
Durch die weitere Nutzung dieser Webseite, wird die Verwendung von Cookies akzeptiert.

Schließen